top of page
Youtube Banner (4).png

The space of Serenity.

Deine Community für gesunde Selbstfürsorge

Löse Stress & erlebe Ruhe, Freude, Klarheit & Flow durch die heilsame Kraft von Kreativität, meditativem Malen & Zeichnen, Tools für die Regulation deines Nervensystems, praktischen Resilienz-Übungen & geerdeter achtsamer Stressbewältigung.

So entspannt und in mir ruhend wie bei deiner Session "meditatives Zeichnen" war ich seit über einem Jahr nicht mehr. Ich habe meinen inneren Frieden gefunden." S.

Die Sessions sind besonders hilfreich für dich...

wenn du schon lange oder immer öfter körperlich angeschlagen bist, mit vielen Symptomen zu kämpfen hast & ausprobieren möchtest, ob der Zustand deines Nervensystems vielleicht Mit-Ursache ist.

wenn du mit deinen 1000 to do's so unter Druck stehst, dass du glaubst bald umzufallen vor Reizüberflutung, Überforderung und Erschöpfung, du selbst nach Feierabend nicht abschalten kannst, dich immer weniger spürst und dich einfach nach Ruhe & Frieden im System sehnst.

du immer dünnhäutiger, reizbarer und angespannter wirst, bei jeder Kleinigkeit getriggert bist und dir wünschst, in stressigen Situationen gelassener zu sein und mehr in dir zu ruhen.

wenn sich deine tägliche Routine ermüdend grau und trostlos anfühlt, dir Farben, Lebendigkeit, simple Freude und Leichtigkeit fehlen und du dich so sehr nach dem wunderbaren Flow, diesem verspielten unschuldigen Kreativ-Sein von früher sehnst.

wenn du dir bestimmte Themen in deinem Leben, wo du blockiert & ratlos bist, mal auf ganz neue, kreative Art & Weise anschauen möchtest & dem Flow erlauben willst, dir ungeahnte Lösungen und Erkenntnisse zu schenken, um dir zu zeigen, wohin dein Weg geht, wofür du stehst, was wirklich zählt.

Ich zeige dir einen sanften, geerdeten und wunderschönen Weg, der dich in dein Gleichgewicht führt, ohne dich noch mehr anzustrengen: Meine online Kreativ-Sessions & Trainings für geerdetes Wohlbefinden.

COMING SOON!

Termine für neue Workshops im 2. Halbjahr 2024 werden bald angekündigt!

Komm in meinen Verteiler für Tribe-Rabatte & Early-Bird-Angebote.

flower-opened-notebook.jpg

Du bist als kreatives Wesen geboren.

 

Etwas in dir wartet darauf, sich ganz neu auszudrücken. Du musst ihm nur Raum geben.

Kreativsessions:
Du bekommst das Beste aus 2 Bereichen

flower-opened-notebook_edited_edited.jpg
66_edited.jpg

Lerne simple
Selbstregulations-
Übungen für 

deinen Vagus-Nerv,
der "Entspannungs-
Nerv" im Körper.

Komm aus dem Kopf in Flow & Freude durch beruhigendes Malen, Zeichnen & Schreiben zu einem Fokusthema.

Kreativ-Sessions. Gut zu wissen.

top-view-empty-notebook-with-painting-material.jpg
  • Formate: Kürzere Kreativ-Workshops - ein Wochenende oder mehrere Abende hintereinander - sowie längere Kreativ-Retreats über Wochen.

  • Wo: Alle Events finden immer in einer wertschätzenden Gruppe live auf Zoom statt, Aufzeichnung inklusive.

  • Was: Jede Session hat ein Fokusthema, z.B. Selbstfürsorge, Grenzen, Wünsche, Ängste loslassen, Hindernisse überwinden. Es gibt auch saisonale Workshops, die dich durchs Jahr begleiten.

  • Ablauf:

  1. Es geht los mit somatischen Entspannungs- & Regulierungs-Übungen zum Lösen von Stress & Blockaden,

  2. dann hast du Zeit, dir beim reflektierenden Schreiben Lösungen & Erkenntnisse schenken zu lassen,

  3. danach tauchst du in wunderbaren Mal- und Zeichenflow ein, jeweils angeleitet, immer mit anderen Motiven, Materialien, mal spezifischer, mal mehr Free-Flow.

  4. Zum Abschluss wird dein Bild mit deiner neuen inneren Balance und deinen Aha's verankert. So nimmst du einen visuellen, mentalen & somatischen Anker mit in deinen Alltag & lernst, Stress aus deiner inneren Kraft zu begegnen.

Discount für dich: Alle in meiner Email-Liste bekommen Tribe-Rabatte auf kommende Events. Wenn du davon profitieren möchtest, emaile mir via contact@petraheveroch.com. Ich mag nerviges salesy Zugespamme genauso wenig wie du, deswegen verschicke ich Emails sparsam.

20231224_105655.jpg
Youtube Banner (4)_edited_edited_edited.jpg

Teilnehmerstimmen

"Ich fand Deinen Workshop großartig. So entspannt und in mir ruhend wie an dem Abend, war ich seit über einem Jahr nicht mehr. Ich habe für einen Abend meinen inneren Frieden gefunden. Dafür herzlichen Dank." S.

"Danke, dieser Workshop war so schön, aufschlussreich und nährend. Ich bin sehr dankbar für deine wunderbare Begleitung und deine liebevolle Präsenz." K.

"Später am Tag nach dem Workshop hatte ich einen Moment, in dem ich ziemlich aufgeregt und überwältigt war. Ich war aber in der Lage, mich mit meinem Körper wieder in den inneren ruhigen Raum zurückzuziehen, zu dem du uns beim Zeichnen geführt hast. Sehr dankbar!" J. 

"Ich bin so überrascht, was sich in mir für neuen Ideen gezeigt haben und diese Verspieltheit aus der Kindheit. Das Kreativ-Sein in der Gruppe ist auch so viel schöner als alleine." L.

Dabei sein hilft dir

  • trotz Alltagsstress, nach und nach entspannter und ausgeglichener, gelassener und resilienter zu werden: Weniger Angst vor anstrengenden Situationen, da du die wirksamen Übungen immer dabei hast.​

  • wieder Zugang zu simpler Lebensfreude, Optimismus, Staunen, Dankbarkeit und Frieden zu bekommen, was zutiefst heilsam ist.

  • Malen, Zeichnen & Schreiben wieder in dein Leben zu bringen & dein kreatives Selbst mit frischer Energie auszudrücken. Nebeneffekt: Dein Handy wird unwichtiger. :)

  • körperliche, mentale & emotionale Beschwerden mehr in den Hintergrund treten zu lassen oder zu lindern.

  • dich mehr zu spüren, Empfindungen & Gefühle präsent & wohlwollend zu erlauben, dich weniger im Alltagswahnsinn zu verlieren & deine Grenzen besser zu kennen.​

  • mehr Klarheit zu gewinnen über dein Leben, nächste Schritte, das, was wirklich zählt.​​

  • Beschwerden zu lindern, die eventuell mit deinem Vagus-Nerv zu tun haben:

flower-opened-notebook_edited_edited.jpg

Dein Vagusnerv ist wichtiger, als du denkst.

Der Grund warum der erste Teil jeder Kreativsession Vagusnerv-Übungen & somatische Übungen beinhaltet und ich auch spezielle Trainings nur dafür gebe, ist der: Der Vagusnerv ist dein Gehirn-Nerv, der sich um deine Selbstheilungskräfte kümmert. Das bedeutet: Er ist dafür verantwortlich, wie fähig du bist, mit Druck umzugehen, Stress zu verarbeiten, dich zu fokussieren etc.

Ein disreguliertes Nervensystem kann für viele deiner Beschwerden, die du vielleicht hast und einfach so mitschleppst, verantwortlich sein:

Angst, innere Unruhe, Bluthochdruck, Erschöpfung/ Burnout, häufige Gefühlsschwankungen, Heiserkeit, Herzrasen, hohe Entzündungswerte im Blut, chronische Krankheiten & "Mystery Symptoms", Immunschwäche, Infektionsanfälligkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Migräne, Negative Gedanken, Depressionen, chronische Krankheiten, Reizhusten, Rückenbeschwerden, Schlafstörungen, Schwindel, Tinnitus, Übelkeit, Kribbeln und Kälte in Händen und Füsse und andere Beschwerden.

Vielleicht möchtest du es mal ausprobieren, durch meine Kreativ-Sessions oder auch mit meinen Trainings für tiefes Wohlbefinden (gesund, geerdet & ohne Selbst-Obsession), in denen ich dir

 

  • Vagus-Selbstregulations-Tools,

  • Tipps für Selbstfürsorge im Arbeits-Alltag

  • Simple Techniken zur Stress-Bewältigung 

  • Inspiration zu kleinen & grossen Auszeiten & dazu, das Wesentliche zu priorisieren

 

gebe, die du direkt umsetzen kannst. Wenn du Discounts und Early Bird Angebote nutzen möchtest, komm in meinen Tribe-Emailverteiler, in den du dich via contact@petraheveroch.com eintragen kannst.

Du darfst dir ERLAUBEN, etwas zu tun, was nur für dich ist. Etwas, was dir Ruhe, Freude, Spiel, Klarheit, Flow & Wohlbefinden bringt. Wenn du dir Gutes tust, hast du die Kraft & Motivation, auch für andere voll da zu sein.

20240506_114438_edited.jpg

Ich bin Petra Heveroch aus Köln, Künstlerin & Trainerin für kreative Selbstfürsorge, Resilienz & Stressbewältigung. Der Trick, mit dem ich dir in meinen Sessions helfe, ist eine einzigartigen Kombination aus spezifischen Übungen zur Regulation deines Nervensystem und beruhigendem, meditativen, spielerischem Zeichnen und Malen. Innerhalb kurzer Zeit kannst du so

  • Blockaden lösen, zur Ruhe zu kommen & Resilienz aufzubauen

  • die simple Freude des Seins, die verspielte Leichtigkeit & das Staunen aus der Kindheit wiederfinden

  • deine kreative Ausdruckskraft so richtig ausleben

  • erkennen, was für dich das Wesentliche im Leben ist

  • und mit neuer Klarheit & Gelassenheit den Alltag entspannter meistern, so wie es ZU DIR PASST.

Ich hatte seit frühester Kindheit durch Traumata ein sehr geringes Stresstoleranzfenster und viele körperliche Beschwerden. Lange habe ich versucht, mich dem Druck und der irren Geschwindigkeit der Leistungsgesellschaft anzupassen. Mitzuhalten. Mitzuhetzen. Arbeitete über 10 Jahre im Marketing-Management.  Dabei fühlte ich mich immer wie ein Alien. Das konnte es doch nicht sein. Ich verbog mich jeden Tag, war Mitläuferin, People-Pleaserin, harmonisüchtig und gleichzeitig rebellierte ich (passiv-aggressiv) gegen das, was mir so falsch und unempathisch vorkam. Mein Körper zeigte mir sehr radikal, wo ich selber keine Grenzen setzte, immer Schleifen in alten Mustern drehte  und mich selber verlor.

 

Während ich in der Welt der Spiritualität von einem Workshop, Coach und Heiler zum nächsten rannte, schaffte ich es nicht wirklich innezuhalten und mir zu erlauben, mich zu fühlen. Jetzt weiss ich, dass mir die KAPAZITÄT im Nervensystem fehlte. Dass es ohne Kapazität nicht anders geht, als dass wir immer wieder in denselben Situationen landen, mit ähnlichen Leuten und den gleichen Triggern. Wir denken, wir "arbeiten an uns", dabei verlieren wir uns in den Hamsterrädern.

 

Was für ein AHA war es, als ich sah, dass man ohne Kapazität im Nervensystem kaum die Präsenz in sich finden kann, wirklich alles da sein zu lassen und zu erlauben. Erst dann kann man wahres Mitgefühl, Selbstwertschätzung und auch Verständnis für sich aufbringen, dass viele der Verhaltensweisen und Muster eigentlich Selbstschutzmechanismen sind. Gut gemeint von deinem wunderbaren, intelligenten Körper, Gottes Schöpfung, um dich stabil und einigermassen am Laufen zu halten.

 

Erst wenn man das erkennt, kann man Raum schaffen, um sich selbst ehrlich zu begegnen. Zu erkennen, wo der eigene goldene Mittelweg ist. Und dann auch Dinge AKTIV ANZUGEHEN. Und dann ändern sich wirklich Umstände auf erstaunliche Weise. 

Irgendwann sah ich durch die besagten Hamsterräder, in denen wir einen Frieden suchen, der aber nicht in Dingen in dieser Welt zu finden ist. Ich erkannte, dass ich mein ganz eigenes Tempo habe und mein Wohlbefinden selber verantworte. Dass ich mich Dingen stellen muss und dass im Leid viel Wachstum liegt. Dass es gesunde Selbstwertschätzung gibt und ungesunde Selbst-Obsession. Ich sah, dass unter all dem Chaos die pure echte Lebensfreude liegt, die Freude des Seins. Die man nicht spielen oder erzwingen muss. Die einfach köstlich ist.

 

Ich lernte, was einfache Tools für das Nervensystem, Kreativität, "Simplification" und Fokus auf das Wahrhaftige für einen Unterschied machen. Nun gebe ich alle hilfreichen Tools mit Freude weiter, auf dass sie auch dich unterstützen auf deinem eigenen Weg.

SEI DIR ZULIEBE WACHSAM DA DRAUSSEN

Je mehr du die Kombination aus Nervensystem-Übungen und Zeichenflow in deinen Alltag integrierst, desto tiefer wird dein System reguliert, in Harmonie und Resilienz gebracht und anstelle von Stress und Anspannung tritt nach und nach, Schritt für Schritt ein Fundament deiner natürlichen Gelassenheit, Freude. Damit einher geht Klarheit, was wirklich in deinem Leben essentiell und wichtig ist und wo du vielleicht abgelenkt und getäuscht wirst, was dir nicht gut tut etc.

Sei bitte wachsam: Es gibt da draussen viele, die quick fixes versprechen, aber meine Erfahrung der letzten Jahrzehnte ist: Weder ist das Rennen hinter Heilversprechen, die innerhalb kurzer Zeit grandiose Wandlungen prophezeien, gesund noch sind diese Versprechen integer. In den Spiritualitäts-/ Gesundheits-/ Persönlichkeitsentwicklungs- und Wellness-Industrien gibt es leider viel, was täuscht.

 

Um "zurück" in den Körper zu kommen, präsent und reguliert im Körper zu sein und seinen Alltag mit allen Anforderungen resilient meistern zu können, braucht es viel Geduld, Fokus, Disziplin, Selbst-Mitgefühl, Verantwortungsbewusstsein, Erdung und Ausdauer. 

 

Deswegen: Grade in diesen Zeiten ist es sehr wichtig, aufmerksam und bedacht die Menschen, Orte, Gruppen und Einflüsse zu wählen, die wirklich gut für dich sind und es gut mit dir meinen.

Ich wünsche dir von Herzen, dass du dies für dich findest, dass du spielerischer Kreativität in deinem Leben Raum gibst und ihre Geschenke empfängst. 

Alles Gute, Petra

Youtube Banner (4)_edited.jpg

Du möchtest Updates über Workshops, Kunst & wertvolle praktische Tipps für kreative Selbstfürsorge & Nervensystem-Regulation?

Schreib mir an contact@petraheveroch.com, um in meine (dich nicht ständig mit nervigen Sales zuspammende) Email-Liste zu kommen.

10_edited.jpg
bottom of page